Halogenröhrenfassung instand setzen, reparieren

Halogenröhrenfassung instand setzen, reparieren

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Elektroinstallation

Halogenröhrenfassung instand setzen, Halogenstrahler werden äußerst billig angeboten. Wen wundert’s dann, wenn das Teil nicht von der solidesten Bauart ist

Halogenröhrenfassung instand setzen. Deshalb muss die Leuchte aber nicht unbrauchbar werden, falls plötzlich kein Licht mehr strahlt. Liegt die Halogenröhre, das so genannte Leuchtmittel, eines Tages im Reflektor, wurde wahrscheinlich eine Verbindung an der Röhrenfassung von der Hitze gesprengt. Ersatzteile wird man jedoch nur in Ausnahmefällen bekommen. Also muss man versuchen, die Einzelteile, und jetzt haltbarer, zusammenzubekommen.

 

Halogenröhrenfassung instand setzen, reparieren



Einzelteile sammeln

Bevor Sie die Leuchte auseinander bauen, ist sie vom Stromnetz zu trennen. Die Einzelteile sorgfältig zusammensuchen. Vor allem das Glimmerplättchen, es gehört zum Ausgleich der Wärmespannungen in die zu erneuernde Verbindung, sollte nicht fehlen. Wenn der Reflektor auf dem Gehäuse mit Sperrscheiben befestigt ist, deren Zungen vorsichtig aufbiegen, damit die Kunststoffzapfen nicht abbrechen. Dazu sollte man eine Telefonzange mit schmalen Backen oder eine kräftige Werkzeugpinzette haben. Die ehemals genietete Verbindung, von Kontakt – und Andrückfeder mit dem dazwischen liegenden Formstück, lässt sich mit einer Gewindeschraube M3 x 10 mit Mutter wieder zusammenfügen. Der Hohlniet ist auch mit einzubauen, weil die Öffnung im Isolierstoffblock sonst zu groß ist.

 

Eindeutiger Schaden  

Eindeutiger Schaden, eine der Fassungen ist getrennt

 

 

 

 

 

 

Einzelteile sammeln  

Einzelteile abbauen und sorgsam sammeln

 

 

 

 

 

 

Einzelteile kontrollieren  

Alle Einzelteile auf Vollständigkeit kontrollieren

 

 

 

 

 

 

Schraubverbindung  

Schraubverbindung ersetzt die gebrochene Nietverbindung

 

 

 

 

 

 

Schmaler Schraubendreher  

Ein schmaler SchraubendreherHalogenröhrenfassung instand setzen zum Befestigen der Fassung

 

 

 

 



Stromverbindungen wiederherstellen  

Stromverbindungen über Steckschuhe wiederherstellen

 

 

 

 

 

 

Mit Zange und Pinzette  

Mit Zange und Pinzette die Spannscheiben aufstecken

 

 

 

 

 

 

Papiertuch schützt  

Das Papiertuch schützt die Halogenröhre vor dem Hautfett

 

 

 

 

 

 

Reihenfolge einhalten

Die Schraube für die Befestigung der Fassung gehört unter die Andrückfeder, ist also vor dem Verschrauben einzulegen. Zur Befestigung der Fassung an der Trägerbrücke braucht man deshalb einen 3,0-mm-Schraubendreher.

 

Tipp

Kleine Schräubchen, Muttern, Scheiben und dergleichen kann man übrigens auch in ausgemusterten, aber nicht weggeworfenen Steckern, Kupplungen, Schaltgeräten und Ähnlichem finden. Das ist, neben einem sinnvollen privaten Recycling, oft in jeder Hinsicht die günstigste Quelle für Reparaturteile.

 

Arbeitsmaterial

Schraube M3 x 10 mit Mutter, Schraubendreher, Minischraubendreher, Werkzeugpinzette, Telefonflachzange