Laminat verlegen, mit der Klicktechnik verlegen

Laminat verlegen, mit der Klicktechnik verlegen

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Laminat

Laminat verlegen, mit einem Bodenbelag aus Laminat können Sie Ihren Wohnräumen schnell und preisgünstig ein ganz neues Gesicht geben

Laminat verlegen. Mit einem Bodenbelag aus Laminat können Sie Ihren Wohnräumen schnell und preisgünstig ein ganz neues Gesicht geben. Die Verlegung ist dank der neuen Klicktechnik ein Kinderspiel.

 

Laminat verlegen, mit der Klicktechnik verlegen



Bei anstehenden Renovierungen oder beim Auszug aus der Mietwohnung kann das Klicklaminat wieder aufgenommen und eventuell sogar an anderer Stelle wieder verwendet werden. Üblicherweise werden Laminatböden wie auch Fertigparkett schwimmend verlegt. Das heißt, die Elemente liegen lose auf dem Estrich. Sie sind nur an ihren Kanten mit Nut und Feder miteinander verbunden. Versuche haben allerdings gezeigt, dass selbst hochwertige Laminat – und Fertigparkettbeläge bei schwimmender Verlegung uneben werden, wenn sich darunter eine Fußbodenheizung befindet. Bei in der Fuge verleimten Produkten reißt häufig die Verleimung und lässt Feuchtigkeit eindringen. Dieser unerwünschte Effekt bleibt aus, wenn man die Paneele fest mit dem Estrich verklebt. Bei den meisten Produkten ist diese Verarbeitung durchaus möglich und wird vom Hersteller als Variante zur schwimmenden Verlegung auch ausdrücklich zugelassen.

 

Laminat verlegen, Klick – Verlegung

Paneel schräg anhalten  

Nut und Feder an den Längsseiten der Elemente sind so ausgebildet, dass man das Paneel schräg anhalten muss, damit die Feder fest in der Nut einrastet

 

 

 

 

 

 

 

Schlagholz ansetzen  

Um die Fugen ganz zu schließen, setzt man ein so genanntes Schlagholz an und klopft die Elemente mit vorsichtigen Hammerschlägen dicht zusammen

 

 

 

 

 

 

 

 

Distanzkeile sorgen für Abstand  

Distanzkeile aus Kunststoff sorgen für Abstand zur Wand. Unabhängig von der Verbindungsart brauchen alle Laminate eine umlaufende Dehnungsfuge

 

 

 

 

 

 

 

 

Pflegetipps für Laminatböden

Groben Schmutz entfernen Sie am besten mit dem Besen oder Staubsauger. Gewischt wird der Boden mit einem nur leicht angefeuchteten Tuch. Spezielle Pflegemittel versiegeln die empfindlichen Fugen. Bohnerwachs oder Polish, das für Parkettböden verwendet wird, ist bei LaminatLaminat verlegen aber Tabu. Es würden Schlieren entstehen. Abschleifen der Oberfläche wie bei Echtholzparkett ist ebenfalls nicht möglich. Abgenutzte Laminatböden müssen ersetzt werden.

 


Klick – Funktion

 

Klicksysteme  

Bei den Klicksystemen sind Nut und Feder nicht mehr glatt ins Material gefräst wie bei herkömmlichen Verbindungen zum Verleimen

 

 

 

 

 

 

 

 

Formschlüssige Verbindung  

Nut und Feder sind so geformt, dass sie, nachdem man die Paneele unter leichtem Druck zusammengefügt hat, eine formschlüssige Verbindung bilden

 

 

 

 

 

 

 

 

Fuge optisch dicht geschlossen  

Die Verzahnung zieht sich von allein nicht mehr auseinander. Die Fuge ist auch ohne Leim optisch dicht geschlossen, aber nicht wasserdicht