Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Dieser Bauplan Leiterregal eignet sich für Besondere Räume. Das Regal ist relativ einfach herzustellen und besteht aus preiswerten Werkstoffen

Dieser Bauplan Leiterregal eignet sich für helle, moderne Räume und ist ein idealer Standort für allerlei Kostbarkeiten oder High-Tech-Geräte.

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Bauplan Leiterregal

Oft stehen Regale wie Klötze im Raum und dominieren das gesamte Wohnmilieu. Ihr Standort ist in der Regel unveränderbar, und die Borde sind nur von einer Seite zugänglich für die nächste Wohnung oder das Jugendzimmer in vielen Fällen völlig ungeeignet. Unser Modell ist eine interessante Alternative. Es ist relativ einfach herzustellen und besteht aus preiswerten, massiven Werkstoffen, die in jedem Baumarkt erhältlich sind.

Die leichte aber stabile Konstruktion ist nicht nur in sich flexibel (schwenkbare Rahmenelemente), sondern ermöglicht auch Standorte im Raum in der Ecke, an der Wand oder sogar in der Mitte. Sie können dieses Modell Ihren Wünschen oder den räumlichen Gegebenheiten optimal anpassen. Das betrifft nicht nur die Dimensionen des Regals oder die Anzahl der Borde, sondern auch die Form- und Farbgestaltung im Detail. Ein wesentlicher Vorteil ist auch, dass dieses Regal problemlos zusammengefaltet und leicht transportiert werden kann.

Die wichtigsten Konstruktionsteile sind Rundstäbe und Regalplatten. Für die Ständer sind 38 mm dicke Ramin- oder Kiefernrundstäbe erforderlich; für die Querträger sollten 20 mm Rundstäbe aus Buche oder Ramin verwendet werden, um eine solide Querstabilität zu erreichen. Das Material für die Regalplatten ist fast beliebig, es reicht von massiven Kiefernborden (Leimborde) über Sperrholz- und Stäbchenplatten bis hin zu kunststoffbeschichteten Spanplatten. Orientieren Sie sich bei der Wahl nicht nur am Preis, sondern bedenken Sie rechtzeitig, wie Sie das Regal später farblich gestalten wollen.

 

Material, Bauplan Leiterregal

  • Rundstäbe Durchmesser. 35 mm (Kiefer oder Ramin)
  • Rundstäbe Durchmesser. 22 mm (Buche oder Ramin)
  • Borde (19 mm Spanplatte)
  • Umleimer 8 mm
  • Dübel
  • Einbohrbänder Durchmesser. 9 mm
  • Weiß leim und Farbe

Werkzeug, Bauplan Leiterregal

  • Werkbank
  • Bohrmaschine mit 5 mm, 8 mm und 22 mm Bohrer
  • Feinsäge und Gehrungslade
  • Markierungshilfe
  • Bohrschablone

 

Verbindungen

Ständer und Streben werden miteinander zu Regalelementen verleimt, die mit Scharnieren in unserem Modell mit Einbohrbändern miteinander verbunden sind. Querstreben und Einbohrständer erfordern sehr präzise Bohrungen, die Sie aber mit Hilfe von selbst angefertigten Schablonen problemlos ausführen können. Diese Hilfsmittel erläutern wir Ihnen selbstverständlich im Detail.

Konstruktion und Baupläne

Das Regal besteht im wesentlichen aus den Bauteilen Ständer, Regalträger und Borde. Je zwei aufrechte Ständer ( 35 mm) sind mit querliegenden Regalträgern ( 22 mm) verleimt und bilden jeweils ein leiterähnliches Regalelement. Die einzelnen Regalelemente sind durch Einbohrbänder miteinander verbunden. Dadurch entsteht ein flexibles Regalsystem, dass vielseitig aufgestellt und falls notwendig schnell zusammengeklappt werden kann. Die Borde hier aus 19 mm beschichteter Spanplatte werden nur lose eingelegt und durch Schubsicherungen gehalten. Das sind 8 mm Dübel, die in die äußeren Querstreben ein geleimt sind und 10 mm in die Unterseiten der Borde hineinragen. Diese Sicherung verhindert nicht nur ein Verrutschen der Borde, sondern erhöht auch die Seitenstabilität des Regalsystems. Die handwerklichen Arbeiten bestehen darin, die Bohrlöcher präzise anzureißen und auszubohren.

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Die Rundstabhölzer sind durch Einbohrbänder in einem Winkel von jeweils 105 Grad verbunden. Zur Rutschsicherung der Borde werden 8 mm Dübel in die äußeren Querstreben geleimt.

 

Ständer

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Bauplan Leiterregal. Um die Schnittlinie genau zu markieren, wird ein Papierstreifen um den Ständer gewickelt.

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Bauplan Leiterregal. Auf der Hirnholzfläche die Mittellinie markieren und mit Schablone 105°-Winkel einzeichnen.

Da Baumärkte selbstverständlich auch Rundstäbe auf die gewünschte Länge zusägen, sollte man sich diesen Arbeitsgang ersparen. Falls das nicht möglich ist, wird ein Musterstück präzise angerissen und abgelängt. Als Markierungshilfe verwendet man einen Papierstreifen, der für eine rundum gleichmäßige Schnittlinie sorgt. Die Stäbe werden in der Gehrungslade mit einer Feinsäge auf Länge geschnitten. Nach dem Zuschnitt zeichnet man die Hirnholz-Mittellinie und mit der Schablone die 105 Grad-Linie ein.

 

Markierungshilfen

Die Bohr-Hilfslinien auf den Hirnholzflächen werden nun auf die Holzlänge der Ständer übertragen. Sie müssen sehr sorgfältig arbeiten, damit die später zu markierenden Bohrpunkte exakt übereinander liegen. Wir empfehlen aus diesem Grunde eine Markierungshilfe, die diese Arbeit wesentlich erleichtert.

 

Fluchtlinie

Die Vorrichtung ist eine Art Wanne, (genau so lang wie die Ständer), die aus einem Brett und zwei angefasten Leisten gebaut wird. Die Rundhölzer werden eingelegt und so ausgerichtet, dass die Spitze eines auf den Wannenrand gelegten Bleistifts genau die Markierung am Hirnholz des Rundstabs trifft. In dieser Stellung wird der Rundstab anschließend unverrückbar mit einer Schraubzwinge fixiert. Fährt man nun mit dünn Bleistift die ganze Länge des Rundstabs ab, wird die Fluchtlinie für die Bohrungen exakt und ohne signifikante Abweichung angezeichnet.

 

 

Alternativen

Anstelle eines langen Bretts können selbstverständlich auch mehrere kurze Brett- oder Leistenabschnitte unter den angefasten Leisten befestigt werden.

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Bauplan Leiterregal. Mit der Markierungshilfe werden die Hirnholzlinien fehlerlos auf die ganze Stablänge übertragen.

 

Querstreben

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Bohrschablone mit Führungslöchern für 22 mm Querstreben und 9 mm Einbohrständer, links Unter-, rechts Oberseite.

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Bauplan Leiterregal. Nach dem Ausbohren der Löcher Querstreben in die Ständer leimen. Eine Distanzleiste sorgt für gleichmäßigen Abstand.

Die selbst angefertigte Bohrschablone ist ein wichtiges Hilfsmittel, um die Stecklöcher für die Querstreben und Einbohrbänder senkrecht und mittig in die Ständer zu setzen. Deshalb ist die Schablone so anzufertigen, dass sie stramm auf den Rundstab gesetzt werden kann, der Abstand zwischen den Anschlagleisten entspricht dem Durchmesser des Ständers (35 mm). Die Mittellinie hat hierbei eine wichtige Funktion: Sobald die Bohrpunkte auf den Fluchtlinien markiert sind, wird die Schablone so auf den Rundstab gesteckt, dass Mittellinie auf der Bohrschablone und Fluchtlinie auf dem Rundstab übereinanderliegen und der-Bohrpunkt in der Mitte des Führungsloches ist. Erst dann kann —mit Tiefen Stopper — ausgebohrt werden.

 

Einbohrbänder

Die Regalelemente werden durch Scharniere miteinander verbunden. Wir haben Einbohrbänder mit einem Rollen-Durchmesser von 9 mm gewählt, deren Einbohrgewinde einen Durchmesser von 5 mm hat, so dass eine Bohrung von 4,5 mm ausreicht, um eine solide Verankerung zu erreichen. Die Einbohrbänder dreht man erst nach der Endbehandlung der Hölzer ein; sie müssen gleichmäßig tief eingeschraubt werden. Der Abstand zwischen den Ständern wird mit einem 10 mm Dübel überprüft.

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Bauplan Leiterregal. Einbohrständer erst nach der Farbgebung eindrehen; auf gleichen Abstand achten.

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Bauplan Leiterregal. Die Einbohrbänder sollten der äußeren Rahmenelemente seitenverkehrt montiert werden.

 

Sicherungen

Da die Borde nur lose auf die Querträger gelegt werden, ist eine Rutschsicherung unbedingt erforderlich. Am besten eignen sich Dübel (8 mm ), die in die äußeren Querstreben eingeleimt werden und 10 mm in die Borde hineinragen.

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Bauplan Leiterregal. In die äußeren Querträger 8 mm Dübel einleimen und 10 mm nach oben herausragen lassen.

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Stecklöcher an der Bord-Unterseite mit Bleistift markieren und mit Spitzbohrer vorbohren.

Damit die Rutschsicherung funktioniert, müssen Stecklöcher in die Unterseite der Borde gebohrt werden. Die Bohrpunkte in den Borden können erst markiert werden, wenn die Regalelemente vorher auf ihre endgültige Position gestellt sind.

 

Zuschnitt und Einbau der Borde

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Die Regalelemente müssen gleichmäßig ausgestellt sein.

In unserem Modell sind die 19 mm dicken Borde 26 cm breit und 180 cm lang. Sie können natürlich andere Maße wählen, müssen aber bedenken, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen den Breiten der „Regalleitern“, der Länge und der Breite der Borde gibt. Die leiterförmigen Regalstützen werden so aufgestellt, dass die Ständer direkt neben den Längskanten der Bor-de platziert sind. Verwenden Sie schmale Borde, ändert sich der-Winkel zwischen den Regalstützen , Sie müssen also längere Borde wählen.

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Bauplan Leiterregal. Die Borde erst einlegen, wenn die Farbe ganz durchgetrocknet ist und die Einbohrbänder genau eingestellt sind.

Bauplan Leiterregal, das Regal ist einfach herzustellen

Die Grundform der Borde kann in Länge, Breite und Formgebung nach Ihren eigenen Wünschen variiert werden.

 

Weitere Baupläne

1 Bauplan Modellflugzeug, mit einfachen, aber wirkungsvollen Stilelementen

2 Bauanleitung für ein Hängeregal. Blickfang und Sichtschutz zugleich

3 Bauanleitung Schaukelpferd aus massiven Leimholzplatten gebaut

4 Bauplan Zeitungsständer, Ein Zeitungsständer aus Holz

5 Bauplan Blumengestell mit Stil, Schritt für Schritt

6 Gießharz bewahrt Vergängliches und schützt Zerbrechliches

7 Selbst gebauter Sägetisch, ausführliche Bauanleitung

8 Neue Ideen für Regale, hier finden Sie passenden Vorschläge!