Gebrochene Sitzfläche reparieren, Schäden beheben

Gebrochene Sitzfläche reparieren, manchmal reicht eine unglückliche Belastung, und die Sitzfläche ist entzwei, dieser Schäden lässt sich beheben

Gebrochene Sitzfläche reparieren; Eine gebrochene Sitzfläche macht das Möbelstück noch nicht wertlos. Um die Sitzplatte leimen zu können, ist zunächst der Polsterstoff zu lösen.

Gebrochene Sitzfläche reparieren, Schäden beheben

Gebrochene Sitzfläche reparieren

So lassen sich Leisten als Schienen zwischen Polsterung und Platte einschieben, damit die Fläche beim Verleimen gerade bleibt. Die Platte an der Bruchstelle nur nicht weiter auseinander ziehen. Sonst bekommt man sie noch schlechter wieder auf das ursprüngliche Format zurück.

Die Tacker Klammern mit Klammernheber oder angeschliffener alter Schraubendreher-klinge anheben, sie lassen sich dann mit der Kneifzange, besser noch mit dem Seitenschneider, ganz herausziehen.

 

Gebrochene Sitzfläche reparieren

Gebrochene Sitzfläche reparieren, Schäden beheben

Bezugstoff lösen  

Bezugstoff weit genug lösen, damit er nicht beschädigt wird

Gebrochene Sitzfläche reparieren, Schäden beheben

Geraderichten  

Vorsichtig geraderichten, der Beschlag könnte sonst brechen

 

Platte verleimen

Ungünstige Formen kann man nur schlecht mit langen SchraubzwingenGebrochene Sitzfläche reparieren wieder zusammendrücken. Mit Klemmzwingen an aufgeschraubten Sperrholzzuschnitten lässt sich das leichter bewerkstelligen.

Expressleim in die Bruchfuge gepresst verbindet die Einzelteile miteinander. Eventuell ausgebrochene Plattenecken lassen sich ebenfalls wieder, mit Leim versehen, zusammenfügen und zwischen zwei Zulage Stücken mit einer Schraubzwinge zusammenpressen. Plastikfolie als Zwischenlage verhindert, dass die Zulagen zusammenkleben.

Gebrochene Sitzfläche reparieren, Schäden beheben

Verleimen

Zunächst die Platte so gut wie möglich verleimen

 

 

Gebrochene Sitzfläche reparieren, Schäden beheben

Verstärkung  

Massivholzleisten als dauerhafte Verstärkung aufleimen

 

Verstärkung aufleimen

Für die Verstärkung der Platte ist nur massives Holz stabil und elastisch genug. Breite Leisten, zum Beispiel aus Profilbrettresten, stabilisieren die Platte. Möglichst vollflächig aufleimen und in engen Abständen mit Schrauben befestigen.

Gebrochene Sitzfläche reparieren, Schäden beheben

Nicht abwarten  

Nicht abwarten, sonst vergrößert sich der Schaden

Gebrochene Sitzfläche reparieren, Schäden beheben

Bezugstoff an tackern  

Bezugstoff in der ursprünglichen Form wieder an tackern

 

Arbeitsmaterial

Leisten, Holzleim, Klammern Heber, Schraubzwingen, Klemmzwingen, Bohrmaschine, Schraubendreher, Tacker, 2 Hämmer

Schreibe einen Kommentar