Tipps und Tricks für Heimwerker und Heimwerkerinnen

Fußboden, Tapete, Wand oder Decke, hier erfährt der Heimwerker welches Werkzeug, Material oder Hilfsmittel, für welches Vorhaben am besten geeignet ist

Wer selber heimwerkt spart sich die meist viel zu hohen Kosten für den Handwerker. Das ist natürlich nicht der Hauptgrund für das Heimwerken, sondern Freude und Stolz am Selbermachen. Außerdem dient Heimwerken der Selbstverwirklichung und hilft Stress abzubauen. Wenn Sie nicht gerade mit zwei linken Händen geschlagen sind, bekommen Sie hier viele hilfreiche Informationen und zahlreiche handwerkliche Hilfestellungen. Anfängern sowie Fortgeschrittenen, Heimwerker sowie Heimwerkerinnen wird fundiertes Basis Wissen vermittelt. Sie werden über verschiedene Arbeitstechniken und notwendige Grundlagen informiert. Ob neuer Fußboden, Tapete, Wand oder Decke. Hier erfahren Sie welches Werkzeug, Material oder Hilfsmittel, für welches Vorhaben am besten geeignet ist. Die leicht verständlichen Arbeitsanleitungen der Baupläne zeigen Ihnen wie man Schritt für Schritt bequeme und praktische Einrichtungsteile selbst baut.

 

Aktuelle Artikel von Perfektheimwerken

 

Randleistenmatten

Randleistenmatten für die Sparrendämmung planen und ausführen

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Wärmedämmung

Auch beim Dämmen mit Randleistenmatten muss zwischen Dämmstoffschicht und Dachhaut ein durchgehender Lüftungszwischenraum von 2 bis 4 cm frei bleiben Randleistenmatten, Dämmvorhaben muss man je nach den örtlichen Gegebenheiten unterschiedlich planen und ausführen. Bei genau parallel verlaufenden Sparren und bei selbst aufgebauten Lattengerüsten ist das...

Dämmung von Betondecken

Dämmung von Betondecken zwischen Lagerhölzern

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Wärmedämmung

Beginnen Sie bei der Dämmung von Betondecken mit der Verlegung des ersten Lagerholzes an einer Wand, um eine schallübertragende Berührung zu vermeiden Dämmung von Betondecken, Rohbetondecken erhalten einen gedämmten Unterboden mit Lagerhölzern, auf denen man dann Trockenestrichplatten, Holzdielen oder Fertigparkett verlegt. Hierbei richtet sich der...

Fussboden Dämmung

Fußboden Dämmung mit Dämmstoffkörnung, Dämmstoffschüttung

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Wärmedämmung

Nachträgliche Fußboden Dämmung, bei einem bereits vorhandenen ungedämmten Boden oder unzureichend gedämmten Bodenaufbau mit Holzdielen Fußboden Dämmung; Beim Dachgeschoßausbau in älteren Häusern findet man häufig Verhältnisse vor, die modernen Ansprüchen an eine wärme – und schallgedämmte Wohnung nicht mehr entsprechen. So wurde früher oft die...

Fassadendämmung

Fassadendämmung an der Innenseite anbringen

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Wärmedämmung

Die Ausführung einer Fassadenbekleidung aus Holz bietet immer eine günstige Möglichkeit, eine zusätzliche Fassadendämmung mit einzubauen Fassadendämmung, da man die Holzbekleidung ohnehin nicht unmittelbar an der Wand, sondern an einem Lattengerüst befestigt, ist der zusätzliche Aufwand für diese besonders wirkungsvolle Dämmmaßnahme recht gering: Anstelle eines...

Unterrund bei der Wärmedämmung

Untergrund bei der Wärmedämmung vorbereiten, Risse und Löcher beseitigen

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Wärmedämmung

Bevor Sie Dämmstoffe anbringen, sollte vorher der Untergrund bei der Wärmedämmung, Risse oder Löcher im Verputz beseitigt werden Untergrund bei der Wärmedämmung vorbereiten, hierbei reinigt man zunächst alle Schadstellen mit einer Drahtbürste. Überstehende Mörtelreste können mit einem Hammer abgeschlagen werden. Anschließend müssen die Schadstellen unbedingt...

Isoliermittel und Dämmstoffe

Isoliermittel und Dämmstoffe verarbeiten

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Wärmedämmung

Isoliermittel und Dämmstoffe benötigt man entweder für Stellen, die Wind und Wetter ausgesetzt sind, oder in Feuchtigkeits- und Nass Zonen Isoliermittel und Dämmstoffe, mit unterschiedlichen Isolierstoffen können Sie selbst den daraus resultierenden Schäden vorbeugen. Schutzanstriche aus gelöstem Bitumen oder Bitumenkautschuk bewirken eine sichere Abdichtung von...

Ständerwände für Gipskartonplatten

Ständerwände für Gipskartonplatten

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Trockenbau

Nichttragende Trennwände in Häusern lassen sich besonders schnell und vorteilhaft als Ständerwände für Gipskartonplatten errichten Ständerwände für Gipskartonplatten bestehen aus Unterkonstruktion und Beplankung. Die Unterkonstruktion wird aus Kanthölzern oder verzinkten Stahlblechprofilen aufgebaut und anschließend beidseitig mit Platten beplankt. Das Ständerwerk kann einfach (1-reihig) oder doppelt...

Vorsatzschale für Gipskartonplatten

Vorsatzschalen für Gipskartonplatten, Anleitung

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Trockenbau

Wenn schadhafte Untergründe verdeckt oder der Wärmeschutz der Wand verbessert werden soll, bieten sich Vorsatzschalen für Gipskartonplatten an Vorsatzschalen für Gipskartonplatten sind Bekleidungen von Wänden, die zur Verbesserung des Schall- und/oder Wärmeschutzes dienen. In Sonderfällen können sie noch andere Funktionen, z. B. Strahlenschutz oder Brandschutz,...

Gipskartonplatten bearbeiten 0

Gipskartonplatten bearbeiten, sägen und spachteln

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Trockenbau

Wenn Sie Gipskartonplatten bearbeiten von bis 12,5 mm Dicke brauchen Sie nicht mehr als ein scharfes Cuttermesser, man ritzt die Platten ein Gipskartonplatten bearbeiten, das Angebot an Gipsplatten für den Innenausbau ist groß. Wenn Transport und Lagerung kein Problem darstellen, bieten sich raumhohe Platten in...

Unterkonstruktion für Gipskartonplatten

Unterkonstruktion für Gipskartonplatten

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Trockenbau

Platten, die man für Vorsatzschalen oder als Beplankung von Trennwänden einsetzen will, benötigen eine Unterkonstruktion für Gipskartonplatten Unterkonstruktion für Gipskartonplatten, wenn es darum geht, einen Rohbau bewohnbar zu machen, so müssen die gemauerten Wände zunächst durch eine Putzschicht geglättet werden. Dies kann in der Regel...

Salzausblühungen Erkennen und Beseitigen

Salzausblühungen Erkennen und Beseitigen

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Mauern/Betonieren

Ob Salzausblühungen auf Wandoberflächen einfach nur Schönheitsfehler sind oder Bauschäden anzeigen bzw. hervorrufen, hängt von der Salzart ab Salzausblühungen, vor der Sanierung müssen Sie deshalb feststellen, um welche Art es sich handelt. Das sollte man von einem Fachmann (Adressen vom Architekten oder von der Handwerkskammer)...

Sturz Einbauen und Trennwände Einbinden

Sturz Einbauen und Trennwände Einbinden

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Mauern/Betonieren

Achten Sie beim Sturz Einbauen darauf, dass er die für die jeweilige Öffnungsweite vorgeschriebene Länge hat und genau mittig aufliegt Sturz Einbauen, Stürze bekommen Sie als Fertigbauteile passend zu allen Wand Baustoffen. Für Klinker-Sichtmauerwerk z.B. gibt es sie mit Klinkern verkleidet, für Kalksandstein-Mauerwerk mit Verkleidungen...

Vorbereitung beim Mauern, Planung und Materialwahl

Vorbereitung beim Mauern, Planung und Materialwahl

Alle Artikel von Perfektheimwerken in Mauern/Betonieren

Gründliche Vorbereitung beim Mauern ist sehr wichtig, je genauer Sie auch Details der Mauerarbeiten skizzieren, desto weniger Überraschungen erleben Sie Vorbereitung beim Mauern, die besten Hilfsmittel bei der Planung sind neben den Baustoffkatalogen immer Ihre eigenen Skizzen und Zeichnungen. Am besten schreiben Sie auch auf,...