Kinder Sitzbank aus Holz, Bauplan, einfache Konstruktion

Diese Kinder Sitzbank aus Holz können Sie als Schaukelschiff und Rennwagen zugleich bauen, die Konstruktion ist einfach und solide

Kinder Sitzbank aus Holz. Eine Platte wasserfest verleimten Sperrholzes, Leim und Schrauben – mehr Material benötigen Sie nicht für dieses vielseitig nutzbare Kindermöbel.

Kinder Sitzbank aus Holz, Bauplan, einfache Konstruktion

Kinder Sitzbank aus Holz

Feuchtigkeitsunempfindlich soll das Sperrholz unbedingt sein, weil Piratenschiff oder Rennwagen ganz sicher auch im Garten oder auf der Terrasse landen. Da wäre es schade, wenn die Teile nach dem ersten Regen aufplatzen oder auseinanderfallen.
Genauso wichtig sind aus diesem Grunde wasserfester Leim und eine sorgfältigen Lackierung. Wer es ganz besonders gut machen will, benutzt Messingschrauben, es reichen aber auch verzinkte Schrauben.

Die Konstruktion sieht zwar einfach aus, die Verbindungen aber müssen sauber und möglichst stramm ausgeführt werden. Das gilt speziell für die Zapfenschlitze.

 

Gut vorbereiten

Wie bei jeder Arbeit kommt es auch hier auf die Vorbereitung an. Die Umrisse der Seitenteile werden mit Hilfe der Rasterzeichnung auf die Platte übertragen. Die Position der Zapfschlitze reißen Sie dann mit dem Rechten Winkel und einer Hilfsschiene an. So ist garantiert, dass alle Schlitze für das jeweilige Brett auch wirklich in einer Ebene liegen.

Sägen Sie jetzt zunächst die Schlitze aus und legen beide Platten aufeinander. Eine Schraube in jeder Ecke (das Material wird ja ohnehin weggeschnitten) fixiert die Platten. Jetzt können Sie die Schlitze sauber mit einer Holzfeile nacharbeiten und haben für beide Platten exakt gleiche Positionen. Erst danach machen Sie den Formschnitt mit der Stichsäge.

 

Sauber nacharbeiten bei der Kinder Sitzbank aus Holz

Legen Sie die zugeschnittenen Seitenteile aufeinander und kontrollieren Sie, ob Zapfenschlitze und Schaukelkufen positionsgleich sind. Das ist wichtig, weil das Schiff sonst beim Schaukeln ins Schleudern kommt. Für eventuelle Nacharbeit fixieren Sie die Seitenteile mit Resthölzern in den Zapfenschlitzen und gleichen dann mit der Holzfeile an.

Rückenlehne und Sitzbank bilden eine T-Strebe, die der Konstruktion die Festigkeit gibt. Beide Teile werden geleimt und geschraubt. Achten Sie darauf, dass Sie beim Eindrehen der Schrauben immer die Materialmitte treffen.

Zum Schluss wird sorgfältig verschliffen und lackiert. Wenn Sie den Rennwagen oder das Piratenschiff bemalen möchten, wodurch das Spielzeug für die Kleinen erst richtig „echt“ aussieht, sollten Sie dies vor dem Lackieren tun. Tragen Sie zunächst die dunklen und danach die hellen Farben auf das Holz auf.

Wem die Freihandbemalung Probleme bereitet, sollte sich nach dem Rasterverfahren eine Schablone auf stabilem Papier aufmalen, sie dann ausschneiden und auf die entsprechenden Stellen des Spielmöbels übertragen. So wird’s seitengleich. Danach kann der Schluss Lack aufgetragen werden.

Er schützt das Spielmöbel vor Schäden, falls die Kinder mit Wasser planschen oder es draußen im Regen stehengelassen wird.

 

Für Spielzeug: Giftfreie Farben

Die beiden, die da auf dem Foto eine vergnügliche Autopartie machen, sind zwar aus dem Kleinkinderalter heraus, trotzdem aber sollten Sie bei Kinderspielzeugen nicht jede Farbe nehmen. Denn Kinder begreifen ihre Welt nun einmal im wahrsten Sinne des Wortes, und wenn sie ganz klein sind, beißen sie überall hinein. Das kann bei Farben mit chemischen Lösungsmitteln und Inhaltsstoffen mitunter gesundheitsschädlich sein. Es gibt spezielle, ungiftige Farben, mit denen sogar Beißspielzeuge ohne Bedenken  gestrichen werden können.

Kinder Sitzbank aus Holz, Bauplan, einfache Konstruktion

Material für die Kinder Sitzbank aus Holz

  • Eine Standardplatte (1220 x 2440 mm) wasserfest
  • verleimtes Sperrholz (AW 100), 12 mm dick.
  • Der Zuschnitt Plan zeigt die Aufteilung.

 

 

Stückliste Kinder Sitzbank aus Holz

  • Seitenteil 2 mal 1000 x 500 mm
  • Sitzlehnen bzw. Bug/Heck 2 mal 720 x 370 mm
  • Sitzflächen 2 mal 720 x 250 mm
  • Tisch/Boden 1 mal 720 x 400
  • Wasserfester Weiß Leim (Propellerleim)
  • Spanplattenschrauben mit Senkkopf, 4 x 20 mm
  • Schnellschliffgrund
  • Acryllack

 

Schneideplan für die Kinder Sitzbank aus Holz

Kinder Sitzbank aus Holz, Bauplan, einfache Konstruktion

Das Plattenformat 1220 x 2440 mm wird in der vollen Breite genutzt, es gibt nur gerade Schnitte. Der Rest ist groß genug für eventuelle „Extras“ – z. B. Anker oder aufgesetzte Räder.

 

Zusammenbau der Kinder Sitzbank aus Holz

Wenn Sie die sieben Einzelteile zugesägt haben, setzen Sie sie erst einmal zur Probe“ trocken“ zusammen. Jetzt können Sie kontrollieren, ob auch wirklich alles sauber und spielfrei zusammenpasst. Was nicht richtig sitzt, mit der Holzfeile passend machen. Dann Leim angeben, zusammenfügen und durchschrauben. Spannen brauchen Sie nicht, die Schrauben geben den nötigen Anpreßdruck.

Kinder Sitzbank aus Holz, Bauplan, einfache Konstruktion

Wenn der Leim abgebunden hat, werden alle Ecken und Kanten einschließlich der Zapfenzungen sorgfältig verschliffen. Sperrholzkanten können leicht „ausfedern“, d. h. die erste Holzschicht kann bei Beanspruchung von der Schnittkante her leicht einreißen oder absplittern.

Alle Kanten sollen deshalb rund geschliffen werden. Das nennt man „Kanten brechen“. Dann Schnellschliffgrund auftragen und den ganzen Korpus fein verschleifen. Jetzt kann das Spielmöbel mit lustigen Motiven bemalt werden.

Kinder Sitzbank aus Holz, Bauplan, einfache Konstruktion

Zuschnitt der Kinder Sitzbank aus Holz

Hier kommt es ganz besonders auf gerade und rechtwinklige Schnittkanten an. Das machen Sie am besten mit einer Stichsäge– sie ist für den Formschnitt ideal, und auch gerade Schnitte gelingen mit einer festgespannten Anlageleiste. Problematisch kann es bei den Zungenzapfen an Rückenlehnen, Sitzen und Tisch werden.

Die Auflagefläche für die Stichsäge ist zum Rand hin recht schmal, Sie müssen also ganz besonders auf rechtwinklige Schnittführung achten.

 

Die Umrisse der Seitenteile für die Kinder Sitzbank aus Holz markieren Sie so:

Zeichnen Sie auf das Feld (1000 x 500 mm) ein Netz von 50 mm-Kästchen und übertragen Sie das Motiv auf dieses Rasterfeld. Für die Zapfenschlitze jeweils ein Loch bohren, damit Sie die Stichsäge ansetzen können.

Kinder Sitzbank aus Holz, Bauplan, einfache Konstruktion

 

Weitere Baupläne

1 Sauna Bausatz, Bausätze machen den Einbau leicht

2 Bauplan für eine Sauna, eine Sauna – von Grund auf selbstgebaut

3 Bauplan Kinderbett, Flexibles Kinder und Jugendbett

4 Bauplan Bett, Baukastensystem für ein Bett

5 Zerlegbarer Terrassentisch, Anleitung zum selbst bau

6 Buecherschrank-Raumgestaltung, Türen im Buchrückenformat

7 Bauplan Laubengang mit Blütendach, Rund ums Haus