Speichen am Fahrrad korrigieren, Laufräder wieder richten

Wenn Sie bei einem Defekt rechtzeitig die Spannung der Speichen am Fahrrad korrigieren, beugen Sie weiterem Schaden vor

Wenn sich mehr oder weniger deutliches Schlingern des Laufrades bemerkbar macht, sollten Sie die Speichen am Fahrrad korrigieren. Die „Acht“ im Rad ist ein häufiger Defekt und mindert den Fahrkomfort. Die Felge kann sich zudem allmählich so verformen, dass der Reifen an der Gabel scheuert.

Speichen am Fahrrad korrigieren

Speichen am Fahrrad korrigieren

Wer mit dem Fahrrad forsch über eine Bordsteinkante fährt, riskiert, dass die Felge einen deutlichen Knick bekommt und anschließend „eiert“. Die meisten Höhen – und Seitenschläge, wie die „Acht“ fachlich richtig bezeichnet wird, entstehen jedoch auf weniger spektakuläre Weise. Da drückt sich am Ende der Speiche ein Nippel etwas tiefer in das Felgen loch, oder er lockert sich durch die Walk Bewegung beim Rollen des Rades.

 

Materialermüdung

Auch Materialermüdung kann die Ursache dafür sein, dass sich eine Speiche etwas streckt – was die gleichmäßige Spannung zwischen Nabe und Felge verändert. Wie auch immer. Der Schaden wird dadurch behoben, dass man die Speichen dort etwas nachspannt, wo die Felge zur Seite ausschlägt. Der Höhenschlag lässt sich nach derselben Methode ebenfalls problemlos beheben.

 

Spezialwerkzeug, zum Speichen am Fahrrad korrigieren

Für die Reparatur ist Spezialwerkzeug nötig. Ein Speichschlüssel, dessen Kopf mehrere Kerben aufweist. Er ist im Fahrradhandel erhältlich. Sein Kopf lässt sich so drehen, dass eine Kerbe genau auf die Schraub Nippel der Speichen an Ihrem Rad passt.

Weiterhin brauchen Sie ein Stück Kreide. Es dient dazu, den verzogenen Abschnitt der Felge deutlich zu markieren. Bei einer verchromten Felge verwenden Sie statt Kreide allerdings besser einen Filzstift oder Marker.

 

Speichen am Fahrrad korrigieren, Markieren

Legen Sie, um Ihr Rad vor Kratzern zu schützen, Zeitungen aus, und stellen Sie es auf Sattel und Lenkstange. Lassen Sie das Laufrad mit der Acht schnell rotieren und peilen Sie es aus ein, zwei Metern Abstand genau von vorn bzw. hinten an. So stellen Sie fest, ob das Rad nach beiden Seiten gleichmäßig ausschlägt oder ob es einseitig verzogen ist.

 

Kreide spuren

An der Seite mit dem stärkeren Ausschlag führen Sie ein Stück Kreide allmählich an die rotierende Felge heran. Der Seitenschlag zeichnet sich durch deutliche Kreide spuren ab. Um einen Höhenschlag einwandfrei anzukreiden, ziehen Sie die Bereifung von der Felge.

Speichen am Fahrrad korrigieren

Halten Sie die Kreide so gegen die rotierende Felge, dass zunächst nur der stärkste Seitenschlag als Kreidestrich sichtbar wird.

Speichen am Fahrrad korrigieren

Um einen Höhenschlag zu markieren, halten Sie die Kreide in konstantem Abstand von unten gegen die rotierende, blanke Felge.

 

Seitenschlag, Speichen am Fahrrad korrigieren

Seitliches Schlingern beheben Sie dadurch, dass Sie auf der Felgen Seite mit dem Kreidestrich die Speichen – zunächst nur eine viertel bis halbe Umdrehung – lockern und auf der anderen Felgen Seite entsprechend stark anziehen.

 

 

Nie auf nur einer Seite lösen bzw. festziehen

Es sind immer beide Speichen reihen zu korrigieren! Sonst produzieren Sie nur einen neuen Schlag. Nach dem ersten Versuch lassen Sie das Laufrad rotieren und prüfen, ob der Schlag bereits ausgeglichen ist. Wenn nicht, wird die Prozedur wiederholt. Grundsätzlich gilt. Die Speichen sollten stets nur behutsam angezogen und leicht gelockert werden. Sanfte Korrekturen führen am sichersten zum Ziel.

Speichen am Fahrrad korrigieren

Sie sollten die Speichen im betreffenden Felgen bereich behutsam lockern und spannen, bis das Rad wieder ganz korrekt läuft.

Speichen schlüssel

Den Speichen schlüssel müssen Sie immer ganz fest mit der passenden Kerbe am Vierkant der Speichennippel ansetzen.

 

Höhenschlag

Höhenschlag

Die Verformung beim Höhenschlag korrigieren Sie, indem Sie beide Speichen reihen behutsam anziehen oder lockern.

Bei einem Höhenschlag ist das Laufrad, das eigentlich kreisrund sein sollte, zu einem mehr oder weniger stark ausgeprägten Oval verformt. In einem Teil der Felge sind also alle Speichen in beiden Reihen zu stark angezogen oder zu wenig gespannt.

Um diesen Fehler zu korrigieren, müssen Sie alle Speichen in dem durch das Ankreiden markierten Felgen Bereich etwas spannen – und zwar absolut gleichmäßig um jeweils eine viertel bis halbe Drehung mit dem Speichen Schlüssel.

 

Speichen lockern

Wenn sich bei der Kreide probe eine Delle abzeichnet, müssen Sie die Speichen in dem betreffenden Bereich zunächst einmal lockern. Ändern Sie die Spannung der Speichen immer nur leicht, um den Schlag nicht zusätzlich noch zu verschlimmern, statt ihn zu beseitigen.

 

Speichen Spannung Prüfen

Selbst wenn die beiden Räder Ihres Fahrrads einwandfrei laufen, sollten Sie die Spannung der Speichen hin und wieder prüfen und alle Nippel gleichmäßig um eine Vierteldrehung anziehen, wenn Ihnen die Speichen zu nachgiebig erscheinen. So stabilisieren Sie das Rad und beugen einer „Acht“ vor.

 

Weitere Seiten zum Thema Fahrrad

1 Rücktrittbremse am Fahrrad warten

2 Tretlager am Fahrrad, typische Anzeichen für die Abnutzung

3 Felgenbremsen am Fahrrad müssen gut gewartet werden

4 Platte Fahrrad Reifen, die richtigen Handgriffe kennen