Kaliko, einen Kalikobezug ersetzen und befestigen

Füllmaterial, das durch Schlaufen festgehalten wird, muss mit einem Kaliko überzogen sein, bevor der Schaumstoff mit dem Bezug überzogen wird

Während Sie das Füllmaterial glattstreichen, ziehen Sie den Kaliko zum Rahmen. wo sie ihn sorgfältig annageln.

Kaliko, Kalikobezug ersetzen und befestigen

Kaliko befestigen

Kaliko, Kalikobezug ersetzen und befestigen

Kalikobezug Schneiden  

Schneiden Sie den Bezug mit einer Zugabe von 5 – 7,5 cm auf die Polstergröße zu. Legen Sie das Stoffstück über die Füllung, und heften Sie es mit Polsternägeln jeweils in der Mitte der Zargen an. Streichen Sie es dann glatt, und ziehen Sie es dabei zu den Ecken hin. Dann dort annageln. Entfernen Sie einen Nagel aus den Seitenzargen, streichen Sie mit der Hand von der Seite her das Füllmaterial glatt, und bringen Sie dann alle Nägel in einer Linie an.

 

 

Kaliko, Kalikobezug ersetzen und befestigen

Nägel einschlagen  

Die Nägel werden im Abstand von ca. 2,5 cm eingeschlagen. Streichen Sie dabei den Bezug mit der Hand glatt. An den hinteren Ecken schneiden Sie den Stoff Diagonal ein und schlagen ihn sauber um. Dann mit Nägeln befestigen. Fälteln Sie den Kaliko an den vorderen Ecken, und schneiden Sie überflüssigen Stoff mit einem scharfen Messer unterhalb der Nagellinie ab.

Schreibe einen Kommentar