Möbelbänder nachjustieren, hier erfahren Sie wie’s geht

Nach einiger Zeit geraten die Schranktüren in der Küche oder an anderen Schränken aus dem Lot, dann müssen Sie die Möbelbänder nachjustieren

Möbelbänder nachjustieren, Topfscharniere weisen eine Besonderheit auf. Sie sind so konstruiert, dass das Türblatt vollständig aufschwingt, wenn man die Tür über einen bestimmten Punkt hinaus öffnet.

Möbelbänder nachjustieren und montieren, hier erfahren Sie wie's geht

Möbelbänder nachjustieren

Beim Schließen ziehen Sie das Türblatt die letzten Zentimeter an die Front heran. Der Schwenkweg ist so berechnet, dass die Tür beim Öffnen nicht – wie bei einem normalen Klavierband – über die Schrankseite hinausdreht.

Der konstruktive Nutzen dieser Möbelbandsysteme, bei durchgehenden Schrankfronten wie z. B. in einer Einbauküche können die Türen fast auf Stoß nebeneinander sitzen – es entsteht eine einheitlich glatte Fläche ohne störende breite und tiefe Fugen zwischen den Türen. Auch die Konstruktion der Schränke selbst wird materialsparender und leichter. Es genügt eine Zwischenwand, um von beiden Seiten jeweils eine Tür anzuschlagen.

Möbelbänder nachjustieren, Präzisionsbeschläge

Bei soviel Präzision kommt es natürlich auf genaue Montage und festen Sitz an. Schwachpunkte sind die kleinen Halteschrauben links und rechts am Topfscharnier – wenn beide Scharniere nicht sauber ausgerichtet sind, können Sie sich lockern oder ausreißen.

Weil die meisten Küchenmöbel aus Spanplatten gebaut sind, besteht erhöhte Gefahr, dass die Schrauben herausbrechen. Dann hilft nur noch, dickere Schrauben einzudrehen oder das ganze Scharnier zu versetzen.

 

Möbelbänder nachjustieren, Möbelbänder montieren

Die Montageplatte wird an der Schrankseite befestigt. Sie trägt den Band arm. Es gibt unterschiedliche Systeme, sowohl zum Schrauben  als auch zum Dübeln.

Topfscharniere müssen exakt sitzen – deshalb brauchen Sie für die Montage einen Forstner Bohrer. Dieses Werkzeug ist ein richtiges kleines Präzisionsinstrument und aus diesem Grunde leider auch nicht ganz billig.

Der Mitteldorn dient als zentrale Führung, die Schneiden fräsen das Topf loch gleichmäßig aus. Weil Topfscharniere stets einen Durchmesser von 35 mm haben, lohnt sich die Anschaffung dieses Spezialbohrers durchaus, wenn Sie öfters diesen Scharniertyp montieren.

Die Position des Bohrloches auf dem Türblatt lässt sich leicht finden, wenn Sie die Grundlinie für die Montageplatte an der Seitenwand festgelegt haben. Halten Sie die Tür in der korrekten Einbauhöhe an der Seitenwand an, und übertragen Sie die Grundlinie auf das Türblatt. Dann messen Sie den Seitenabstand und bohren das Topf loch.

1. Messen Sie die Position der Tür sorgfältig aus, und berücksichtigen Sie, daß oben und unten genügend Spiel zum Öffnen bleiben muss.

1. Messen Sie die Position der Tür sorgfältig aus, und berücksichtigen Sie, dass oben und unten genügend Spiel zum Öffnen bleiben muss.

2. Ziehen Sie zunächst rechtwinklig zur Front eine Grundlinie. Mit der Einbauschablone markieren Sie die exakte Position der Schraublöcher.

2. Ziehen Sie zunächst rechtwinklig zur Front eine Grundlinie. Mit der Einbauschablone markieren Sie die exakte Position der Schraublöcher.

3. Diese Montageplatte ist höhenverstellbar: Die rechte untere Schraube faßt in ein Lang loch. Nach dem Ausrichten ziehen Sie fest an.

3. Diese Montageplatte ist höhenverstellbar: Die rechte untere Schraube faßt in ein Lang loch. Nach dem Ausrichten ziehen Sie fest an.

Möbelbänder nachjustieren und montieren, hier erfahren Sie wie's geht

4. Der Forstner Bohrer schneidet sich wie von selbst ins Holz. Mit der Zentrierspitze wird er exakt geführt, die Messer liegen plan auf.

Möbelbänder nachjustieren und montieren, hier erfahren Sie wie's geht

5. Bei diesem vom Normalmodell abweichenden Band arm erfolgt die Seiten- und Tiefenverstellung mit der Mittelschraube.

 

 

Möbelbänder nachjustieren und Ausrichten

Die Verstell Technik ist im Band arm eingebaut. Mit drei Schrauben kann die Lage der Tür in drei Ebenen eingestellt werden. Seitenverstellung (A), Höhenverstellung (B) und Tiefenverstellung (C) sind über die in der Zeichnung rot dargestellten Verstell Schrauben wahlweise möglich. So können Sie die Tür nach und nach exakt ausrichten.

Möbelbänder Ausrichten

Möbelbänder Ausrichten

Möbelbänder Ausrichten

 

Weitere Praktische Tipps

1 Schubladen richten, wenn es klemmt, Hobel ansetzen

2 Fußboden auf Fußboden verlegen

3 Heizkörper installieren, vor Beginn die Anlage entleeren

4 Ausbauhaus, 10 nützliche Tipps zum Ausbauhaus

5 Ausgerissene Schrankscharniere an Schränken reparieren

6 Dichten mit Montageschaum, wichtige Hinweise beachten